106 thoughts on “…die Älteren unter euch erinnern sich vielleicht noch #Sommer  

  1. ….. und in drei Wochen dürfen wir wieder Schlitten fahren ….. (natürlich die Badehose nicht vergessen ….. Klimaerwärmung, usw.) ….. :-))

  2. Stimmt mit den Schwankungen, +Dirk Roder . Neben den Schwankungen zwischen verschiedenen Tagen ist es heute auch an einem Tag so. Früher(TM) war Sommer kurze Ärmel und kurze Hose. Heutzutage braucht man für morgens noch einen Schirm und für abends eine Jacke. Mittags wird geschwitzt. Aber heute war schön, muss ich zugeben. 🙂

  3. hach, ich hab heute den sommer im garten liegend verbracht. ab sonnabend werden wir ja wieder statt sonnenbraun regenrostrot, ist ja nix neues, gell?

  4. ja isses denn, sonne satt. Schließlich habe ich nach drei Wochen Nacht und Spätschicht sowie einen Tag frei endlich " Wochenende!!!".Bis wenigstens Freitag. Sonne sei mit mir!

  5. Das Schlimme am Wetter der letzten Jahre sind die "Sprünge" – es gibt (zumindest gefühlt) keinerlei Übergänge mehr. Kein Wechsel der Jahreszeiten, sondern ein schlagartiger "Tausch", fast wie in modernen Thrillern…

  6. Ganz im Ernst. Ich kann dem Sommer überhaupt nichts abgewinnen. Ich freue mich auf den Winter. Bei uns auf Arbeit muss,dem Holz zuliebe,immer mindestens 21° sein. Also Tore zu. Auch im Sommer. Bedeutet,wenn die Sonne scheint,werden wir im eigenen Saft gebraten. Super! Und im Winter ist es in der Halle sehr warm,machst aber einmal das Tor auf…und es muss mal aufgemacht werden,schließlich muss die Ware auch mal verladen werden. Und dann dauernd diese dämlichen Monsterkopfschmerzen,sobald es wärmer wird.. Nein danke! Mal ganz ab davon-was habe ich von der Sonne,wenn ich arbeite? Ausser Schweiß,meine ich?

  7. Ich glaube ja, das es gefährlich wird… kaum, dass der Dauerfeuerschutz (durch permanente Berieselung mit dem sogenannten "Regen") weg ist, steht ein Flammenball am Himmerl…
    Passt auf Euch auf 😉 !

  8. Ich dachte schon, dass das wieder so ein “Frühling-Arschloch-Herbst-Winter“ Jahr wird… 😛
    Hoffentlich bleibt es jetzt mal eine ganze weile so schön.

  9. Ich bekam heute meinen Blutbefund – Mangel an Vitamin d – also entweder erbarmt sich jetzt die Sonne, oder ich muss blöde Pillen schlucken,- oder etwa die Krankenkasse zahlt einen Aufenthalt in einer sonnigen Region 😀

  10. Tja … tja … s'ist wahrlich Sommer geworden. Auch Morla Clemens Doerte , meine 2jaehrige griechische Landschildkroete , die wartet schon auf den Sonnentank draussen nach langem Winterschlaf !! Also raus ans schoene Moselufer hier in Cochem !!

  11. Gott sei Dank wird es ab Samstag wieder schlecht ! Rechtzeitig zum Wochenende… perfekt ! Habe mir echt schon Gedanken gemacht.
    Unsere Jahreszeiten sollte man umbenennen in : Frühling, Herbst, Herbst, bisschen Winter..

  12. Endlich einmal, wenn wohl auch nur für diese Woche, soweit es aussieht. Ich habe erst einmal meine Hallenaktivitäten für diese Woche abgesagt. Es geht hinaus in Freie. Leider muss ich noch bis Ende August arbeiten gehen, ehe dann mein Urlaub anfängt.

  13. Endlich mal das was wir unter Sommer verstehen, toll 😀
    Dazu fällt mir gerade ein ähnlicher Satz ein.
    Opa zu Enkel: "Als der Spritpreis noch unter zehn Euro lag, sind auf den Straßen überall Autos gefahren"
    Einen schönen sonningen Start in die Woche.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *