In Ordner kopieren/verschieben in „Windows 7“ bei Rechtsklick im Menü aufnehmen

Die folgende Funktion sollte man bei Windows 7 unbedingt hinzufügen . Der Aufwand ist gering – der Nutzen ist gewaltig !

Das Kopieren oder Verschieben von Dateien und Ordner ist recht einfach, wenn z.B. mehrere Explorer Fenster gleichzeitig offen sind. Es gibt aber auch die sehr schöne Möglichkeit Dateien und Ordner zu kopieren, ohne das Zielverzeichnis ausgewählt zu haben.

Hierzu wird dann das Kontextmenü des Explorers um die Einträge

– In Ordner kopieren…
– In Ordner verschieben…

erweitert. Nach einem Rechtsklick auf eine oder mehrere Dateien erscheint dann folgendes Fenster:

Dort kann man nun auswählen, was man mit den Dateien machen möchten, also entweder kopieren oder verschieben. Wenn DU das gewünschte gewählt hast, dann wird ein neues Fenster angezeigt, in dem DU sehr bequem das Zielverzeichnis auswählen kannst.

Um diese Möglichkeit nutzen zu können musst DU nur diese Veränderungen an der Registry vornehmen:

Für “In Ordner kopieren…”:

Ausführen -> regedit -> HKEY_CLASSES_ROOT\AllFilesystemObjects\shellex\ContextMenuHandlers -> Neu -> Schlüssel

{C2FBB630-2971-11D1-A18C-00C04FD75D13}

Für “In Ordner verschieben…”:

Ausführen -> regedit -> HKEY_CLASSES_ROOT\AllFilesystemObjects\shellex\ContextMenuHandlers -> Neu -> Schlüssel

{C2FBB631-2971-11D1-A18C-00C04FD75D13}

Die Änderungen in der Registry werden  sofort aktiv, und die neuen Einträge sind sofort Verfügungbar.

Ein Neustart des PC´s ist nicht notwendig.

6 thoughts on “In Ordner kopieren/verschieben in „Windows 7“ bei Rechtsklick im Menü aufnehmen

  1. Hallo, und danke für den Tipp. Gibt es eine Möglichkeit, das Fenster, in dem man den Zielort auswählt, von Position (und Größe) zu verändern?

  2. Deine hilfe um Dateien zu verschieben und Kopieren war scheiße und geht nicht was ist falsch

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *