Internet wird Schulfach…

…leider nicht in Deutschland, aber in Grossbritanien (UK/England). So meldete die BBC das dort Schüler ab 2011 im Schulunterricht den richtigen Umgang mit dem Internet lernen sollen. Besonders der Umgang mit persönlichen Daten, dem Web, und solchen Social-Communities wie Twitter, Facebook oder Myspace wird oft sehr unbedacht angegangen, und soll im Fokus der Initiative stehen die durch Google , Microsoft und (leider) auch Facebook unterstützt. Initiator der Kampagne in England ist das UK Council on Child Internet Safety sowie dessen neue, über 140 verschiedene Organisationen umspannende Vewaltungsstelle, und wacht Deutschland auf?

9 Gedanken zu „Internet wird Schulfach…“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *